Jugendforum

Logo Jugendforum Northeim

Zur Beteiligung von Jugendlichen im Alter von 15 bis 21 Jahren an der „Partnerschaft für Demokratie“ im Stadtgebiet Northeim wurde ein Jugendforum eingerichtet. Dafür wurden über die Schulen, den Stadtjugendring Northeim e.V., den Begleitausschuss und das Netzwerk „Die Stadtmacher“ Jugendliche angesprochen.

Das Jugendforum wird von Jugendlichen selbst organisiert und geleitet, hat eine eigene Geschäftsordnung und eigene finanzielle Mittel zur Verfügung.

Das Jugendforum ist im Begleitausschuss vertreten.

8 neue Jugendgruppenleiter:innen in Berlin ausgebildet

Die Partnerschaft für Demokratie der Stadt Northeim konnte acht engagierte Jugendliche vom 16.09. – 19.09.21 in Berlin zu Jugendgruppenleiter:innen ausbilden. Die 50 notwendigen Seminareinheiten wurden in Northeim bei der Ausbildung zu Demokratie Botschaftern und in einem Seminar in Berlin absolviert.
Im Programm lernten die Jugendlichen neben Basisqualifikationen wie z.B. Übungen und Spiele in der Kinder- und Jugendarbeit, Arbeiten in Teams, Führungsstile, Gruppendynamiken und Rechte und Pflichten, unter anderem auch das Demokratietrainingsprogramm „Betzavta Miteinander“ kennen. Die Programmkombination aus theoretischen Ausbildungseinheiten und dem praktischen Demokratietraining kam gut bei den engagierten Absolvent:innen an. „Ich habe keine Sekunde bereut, hier teilgenommen zu haben“ sagt ein Absolvent, der zuversichtlich aus dem Wochenende geht. Eine Ausbildung unter Einhaltung der Corona- Hygienebedingungen war eine Herausforderung aber alle Teilnehmenden waren überrascht wir gut das Seminar trotzdem gelingen konnte. Prof Dr. Büttner von Stülpnagel rundete das Programm ab mit einem interaktiven Workshop über die Demokratie. Lebhaft und kreativ wurden Lösungen zu aktuellen Problemlagen diskutiert. Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement ist ein essentieller Teil der Jugendarbeit, welche einen wichtigen Beitrag zu einer funktionierenden Gesellschaft leistet. Die 8 neuen Inhaber:innen der Jugendleitercard sind somit eine weitere Bereicherung für die Kinder- und Jugendarbeit und die Partnerschaft für Demokratie der Stadt Northeim. Gefördert wurde das Projekt durch das Bundesprogramm „Demokratie leben“ und legte deshalb einen Schwerpunkt auf die Demokratiebildung in der Kinder und Jugendarbeit.

Ein Jugendforums Rucksack auf Reisen

Demokratiebaum zur Kommunalwahl 2021

 

Der Demokratiebaum kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

 

Demokratiebaum zur Bundestagswahl 2017

Auch zur Bundestagswahl 2017 haben wir wieder einen Demokratiebaum entwickelt:

Infobild Bundestagswahl 2017. Soll ich wählen gehen?

Der Demokratiebaum kann hier als PDF zum Selberdrucken heruntergeladen werden.

Demokratiebaum zur Kommunalwahl 2016

Eine Projektgruppe der BBS 1, bestehend aus vier Jugendlichen hat bei "Demokratie leben“ dem Jugendforum der Stadt Northeim einen Antrag zum Thema "2016 ist Kommunalwahl" gestellt und bewilligt bekommen.
Viele Brainstormings, Sitzungen und Workshops folgten. Grundgedanke bei der Projektentwicklung war, dass viele junge Erwachsene ab 16 Jahren zum ersten Mal bei der diesjährigen Kommunalwahl wählen dürfen. Aber wissen die das auch? Und was wird gewählt? Der daraus entwickelte „Demokratiebaum“ zeigt den jungen Erwachsenen alles Wissenswertes zur Kommunalwahl auf. Wir finden er ist super geworden. Daumen hoch dafür.

Der Demokratiebaum kann hier als PDF zum Selberdrucken heruntergeladen werden.

Infobild Kommunalwahl 2016. Soll ich wählen gehen?

 

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.